Preisträger Dr. Murjahn Förderpreis 2017

 

Die Kompetenz des deutschen Maler- und Lackiererhandwerks wird jährlich durch die Vergabe des Dr. Murjahn Förderpreises gewürdigt.

Die Preisverleihung fand am 29. November 2017 im Meistersaal des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin statt.

 

Preisträger sind Jens-Uwe Lutz und seine Mitarbeiter vom Malerbetrieb Lutz (Berlin), Lara Droll vom Malergeschäft Rinderspacher in Bretten und das Berufsbildungszentrum für Farbtechnik und Raumgestaltung der Maler und Lackierer Innung München Stadt und Land. Ihre wegweisenden Projekte für das Maler- und Lackiererhandwerk wurden mit jeweils 15.000 Euro dotiert. Den mit 5000 Euro ausgelobten Sonderpreis für Jungmaler erhielt Malermeister Ferdinand Weipert.

 

Erfahren Sie mehr...